27.2.12

unzumutbar

Es ist natürlich: jede Frau, jeder Mann mit Kinderwunsch hofft auf ein gesundes Baby. Pränatal-diagnostische Methoden, besonders der neue Bluttest, verstärken diese Hoffnung. Die Natur ist jedoch unberechenbar und niemand kann sch gegen ihre Launen schützen. Die Diaknose Trisomie 21 setzt Eltern unter dramatischen Druch: sie müssen sich für oder gegen ihr Baby entscheiden. Die Abbruchquote ist alarmierend: Neun von zehn Kindern mit Down-Syndrom verlieren ihr Leben. Dieser Trend hat persönliche und soziale Folgen für unsere Gesellschaft. Dabei haben Kinder mit Trisomie 21 heute gute Chancen, n ihren Potenzialen gestärkt zu werden. Es ist and der Zeit, das zu begreifen! Die Forschung soll ihnen helfen, mit dem Syndrom besser und selbstständiger zu leben. Statt sich daran zu beteiligen, sie früher auszusortieren.

Mehr über Trisomie 21 sowie Adressen von DS-Organisationen, Vereinen und Selbsthilfegruppen unter
https://www.ds-infocenter.de/

*Der Text ist nicht von uns, sondern von einem Flyer des DS-Infocenters übernommen.

Kommentare:

  1. Anonym28.2.12

    viele Links zu anderen Seiten im Netz auch unter:

    www.ids-unna.de/ids-unna/links.htm

    AntwortenLöschen
  2. Anonym9.3.12

    ich find des total schade,des thema und der blog interesserien mich total..nur irgendwie würd ich mir längere texte,mehr infos und ne bessere reichtschreibung wünschen :(
    aber der grundgedanke ist gut mädels:)

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß leider nicht genau, was du an der Rechtschreibung zu bemängeln hast, denn soweit ich weiß, bemühen wir uns hier alle darauf zu achten. Tippfehler können in jedem noch so guten Text nicht immer vermieden werden. ;)
    Es liegt natürlich auch in unserem Interesse, viele Infos weiterzugeben. Da wir aber noch nicht allzu viel Erfahrung haben und uns noch einen Überblick über die Vorlieben unserer Leser verschaffen müssen, fällt es uns dies noch ein wenig schwer. Wenn du aber Tipps oder Themenwünsche hast, schreibe dies doch einfach unter aktuelle Posts.
    Viele liebe Grüße, Imke :)

    P.S.: Wenn du auf das kleine IDS-Logo an der rechten Seite klickst, gelangst du zur IDS-Seite. ;)

    AntwortenLöschen